8 Mäntel, die jeder Mensch braucht, um den Winter stilvoll zu überstehen (Teil 3)

Wie man eine Parka-Jacke trägt

Der zweibrüstige Pfau ist nichts weniger als ein schlaues, lässiges Biest. Einfach gesagt, ist er einer dieser Mäntel, die man anziehen und sofort besser aussehen kann, egal ob man ihn zu Jeans und Chelsea-Stiefeln oder zu maßgeschneiderten Hosen und Turnschuhen trägt.

„Ein marineblauer Pfauenmantel ist der ultimative, vielseitige Stil für das Wochenende, der sowohl nach oben als auch nach unten gekleidet sein kann“, sagt Longland, und dem können wir nicht widersprechen.

Es ist ratsam, beim Kauf eines Pfauenmantels einen Sitz in der zweiten Haut zu vermeiden, nicht nur, weil ein leicht übergroßer Mantel eine schneidige Heathcliff-on-the-Moor-Atmosphäre erzeugt, sondern auch, weil er Platz für einen dicken Rollkragen oder einen Zopfmuster-Pullover darunter bietet.

Wie trägt man einen Erbsenmantel im Winter?

8 Mäntel, die jeder Mensch braucht, um den Winter stilvoll zu überstehen (Teil 3)

Wenn der Winter ernsthaft zuschlägt, wünscht sich selbst das härteste Volk, es könnte den Elementen in einem Mantel trotzen, der eher einem Teppich ähnelt. Zum Glück haben die Designer die Botschaft verstanden, und dieses Jahr können Sie sich in texturierte Designs aus Kaschmir und Cord sowie aus bewährter Wolle und Fischgrätenmuster hüllen.

Wenn Sie keine Lust haben, mit gewagten Mustern oder Farben zu schreien, dann ist die Entscheidung, sich mit Textur auszudrücken, eine effektive Möglichkeit, stilvoll kalt zu sein. Warum sollte man die ganze Textur der Strickware überlassen? Kombinieren Sie einen robusten Fischgrätmantel mit einem dicken Aran-Strick oder einem Fischerpullover für zusätzliche Tiefe in der oberen Hälfte – und kombinieren Sie ihn mit Jeans mit Webkante und Stiefeln unten.

Um einen glatten Look zu kreieren, der Überstunden macht (auch wenn Sie in der Kneipe sind), lassen Sie am besten den Mantel sprechen. Entscheiden Sie sich für einfache Stücke darunter – einen schwarzen Rollkragen und dunkelblaue Chinos vielleicht – und ziehen Sie einen grauen Wollmantel mit Tupfen an, um sowohl herrisch als auch mühelos cool auszusehen. Tauschen Sie diese Lederschuhe gegen ein paar schicke Lederschuhe ein, und schon haben Sie ein Outfit, das Sie praktisch überallhin mitnehmen kann.

Wie man strukturierte Mäntel trägt

8 Mäntel, die jeder Mensch braucht, um den Winter stilvoll zu überstehen (Teil 3)

Von Generationen stilvoller Männer über die Jahre hinweg geschätzt, ist Shearling einer der wärmsten und luxuriösesten Wintermantelstoffe. Als solcher müssen Sie wahrscheinlich einige Schäferkuchen-Abendessen auslassen, um sich einen zu leisten, aber es gibt keinen Mangel an verfügbaren Optionen und in allen erdenklichen Stilen.

Eine Möglichkeit, den Kosten auszuweichen, besteht darin, sich für einen Mantel mit nur einem Shearling-Kragen zu entscheiden (Faux Shearling wird ebenfalls zu einem Bruchteil des Preises angeboten). Auf diese Weise haben Sie immer noch die Wärme um den Hals, aber ohne Ihren Kontostand ins Rote zu treiben.

Trucker-Jackenstile funktionieren hier gut, vor allem in Denim oder Cord, zwei Stoffe, die einen robusten Workwear-Look für den Winter bieten. Kombinieren Sie sie mit karierten Wollhemden und dunklen Jeans für eine Ode an die Americana, oder suchen Sie nach gehobeneren Modellen, die Sie mit maßgeschneiderten Hosen und einem Paar Derby-Schuhen tragen können, um sicherzustellen, dass Sie den Konnotationen der Football-Kommentatoren ausweichen.